Neue Lizenzierungen für Martin Horn

Martin Horn hat erfolgreich an zwei Lizenzierungs-Seminaren teilgenommen und ist ab sofort berechtigt sich LUXXprofile Master und Reiss Profile Master zu nennen und die entsprechenden Methoden anzuwenden. Sie wollen wissen, was die Inhalte dieser Seminare sind?

LUXXprofile Master

Je besser ich weiß, was mir in meinem Leben wirklich wichtig ist, umso eher bin ich in der Lage mich dementsprechend zu positionieren, mein Leben entsprechend auszurichten oder meine Haltung bzw. Umgang damit zu ändern.

Bei der Ausbildung zum LUXXprofile Master lernt man praxisorientiert die vielseitige Anwendung der auf Basis intrinsischer Motivation entwickelten Persönlichkeitsdiagnostik im Unternehmenskontext.

Ausbildungsinhalte sind unter anderem:

  • Ein vertiefter Einblick in die moderne Motivationspsychologie
  • Der Ursprung der Lebensmotive
  • Vermittlung der Inhalte und Bedeutung der Lebensmotive
  • Die Wirkung / Auswirkung individueller Persönlichkeitsmerkmale im Arbeitskontext und im Alltag allgemein
  • Anwendungsformen im Selbstmanagement, also die ganzheitliche Steuerung der eigenen Person
  • Anwendung des LUXXprofile in den Bereichen Beratung, Training, Coaching, berufliche Veränderung u.v.m.
  • Analyse intrinsisch basierter Motivations-/Bedürfnisprofilen nach der LUXXprofile Methode
  • Gestaltung von LUXXprofile Reflexionsgesprächen im persönlichen Kontakt

Reiss Profile Master

Bei der Reiss Profile Masterausbildung erlangt man Qualifikationen, um über das Profil die Werte und die dauerhafte Motivation von Menschen erkennen zu können und in ihrer Bedeutung für das Handeln der Personen zu interpretieren. Der Erwerb aller Kompetenzen, um in Unternehmen, in der Personalauswahl und Personalentwicklung, bei Trainings oder Coachings erfolgreich Führungskräfte und Mitarbeitende mit einer Motivationsanalyse zu unterstützen, steht hierbei im Vordergrund.

Ausbildungsinhalte sind unter anderem:

  •  Theorie und Interpretation der 16 Lebensmotive
  • Abgrenzung des Reiss Profile zu anderen gängigen Methoden
  • Zielsetzung der Arbeit mit dem Reiss Profile: Selbstakzeptanz, Toleranz, Wertschätzung
  • Glaubenssätze und Emotionen bei Befriedigung und Nicht-Befriedigung der Lebensmotive
  • Einsatz und Nutzen der Methode im Unternehmen
  • Erstellung und Auswerttung von Teamprofilen